Die Vorteile der Online-Casinos gegenüber den landbasierten Casinos liegen ganz klar auf der Hand: Sie sparen sich den Weg zu einem landbasierten Casino und verlieren keine Zeit, Sie müssen nicht auf die Öffnungszeiten der landbasierten Casinos achten und können immer dann spielen, wenn Sie gerade Lust dazu haben. Da Sie bequem vom Sofa aus und auch auf mobilen Geräten spielen können, müssen Sie keinen Dresscode beachten. Die Auszahlungsquoten sind in den Online-Casinos weitaus besser als in den landbasierten Casinos, auch eine deutlich bessere Auswahl an Spielen steht bereit. Sie müssen in den Online-Casinos nicht mit Bargeld zahlen, so wie das in den landbasierten Casinos der Fall ist. Für die Zahlung können Sie in den Online-Casinos vielfältige Möglichkeiten nutzen, in vielen Online Casinos können Sie mit Paysafe bezahlen. Die Paysafecard Online Casinos sind in der Regel seriös, sie bieten eine Reihe von Vorteilen. Um in den Paysafe Online Casinos zu bezahlen, müssen Sie eine Paysafecard erwerben, es handelt sich dabei um eine Guthabenkarte, die ähnlich wie die Guthabenkarte für ein Prepaid-Handy funktioniert. Die Paysafecard sieht aus wie eine Telefonkarte, diese ist mit einen Code bestückt. Dieser wird, nachdem die Karte gekauft wurde freigerubbelt und dann im Online Casino eingegeben um das Spielerkonto aufzufüllen. Der Betrag, der zwischen 5 und 100 Euro pro Karte liegt, wird in Echtzeit gutgeschrieben.
888 Casino

888 Casino

  • Unser Exklusiver 200% Bonus bis zu 300€
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr gute Spielauswahl
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Viele Jackpots
EU Casino

EU Casino

  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Spiele von Skill On Net, IBetSoft, NetEnt
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr gute Spielauswahl

Die Paysafecard – eine Guthabenkarte

Die Paysafecard ist eine Guthabenkarte, die Sie zur Zahlung in Paysafe Online Casinos, aber auch bei Online-Wettanbietern, für Filme, Musik und Internet-Services, für Online-Partnerbörsen, für Social Media und für Guthabenbörsen verwenden können. Die Paysafecard können Sie an vielen Verkaufsstellen erwerben; Adressen für diese Verkaufsstellen finden Sie auf der Webseite von Paysafecard. In Verkaufsstellen, Supermärkten oder an Tankstellen ist die Paysafecard erhältlich, ähnlich wie eine Karte für das Prepaid-Handy. Die Paysafecard können Sie allerdings auch online bestellen, das ist über WKV, den Wertkartenverkauf, möglich. Es handelt sich bei WKV um die einzige seriöse Webseite, über die Sie die Paysafecard kaufen können, da WKV durch die Betreiber von Paysafe autorisiert wurde. Da es sich bei der Paysafecard um eine Guthabenkarte handelt, haben Sie immer die volle Kostenkontrolle. Die Paysafecard funktioniert genauso wie die Guthabenkarte für das Handy. Sie können in einem Paysafe Online-Casino, wenn Sie mit der Paysafecard gezahlt haben, nur solange spielen, wie Guthaben verfügbar ist, und können sich nicht verschulden. Der Nachteil liegt darin, dass das verfügbare Guthaben oft nur sehr gering und daher schnell verbraucht ist. Die Paysafe Online Casinos und die Zahlung mit der Paysafecard eignen sich daher besonders für alljene, die nur hin und wieder spielen und nur geringe Einsätze leisten wollen.

PaysafeCard_Logo

Die Paysafecard kaufen

Die Paysafe Online Casinos bieten neben der Zahlung mit der Paysafecard auch noch verschiedene andere Zahlungsmethoden an, beispielsweise Kreditkarte, Neteller, Skrill, PayPal oder Banküberweisung. Möchten Sie mit der Paysafecard zahlen, müssen Sie eine oder mehrere Paysafecards kaufen. In den Verkaufsstellen wird die Paysafecard mit Beträgen von 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 Euro angeboten, Sie können entweder bar oder mit der Scheckkarte bezahlen. Die Karte verfügt über einen 16-stelligen PIN-Code, den Sie bei der Zahlung mit der Paysafecard angeben müssen. Möchten Sie die Paysafecard über WKV online bestellen, steht sie mit Beträgen von

  • 5 Euro
  • 10 Euro
  • 25 Euro
  • 50 Euro
  • 100 Euro

zur Auswahl. Auch diese Paysafecard verfügt über eine 16-stellige PIN-Nummer. Sie können eine Karte, aber auch gleich mehrere Paysafecards online bestellen. Um die Paysafecard über WKV zu bestellen, müssen Sie sich auf die Webseite von WKV klicken und dann die gewünschte Paysafecard auswählen und in den Warenkorb legen. Anschließend müssen Sie als Neukunde ein Konto anlegen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sind Sie bereits Kunde, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Zur Bezahlung können Sie verschiedene Methoden auswählen, beispielsweise Giropay, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Banküberweisung. Ist das Geld bei WKV eingegangen, bekommen Sie Ihre Paysafecard per E-Mail zugesandt, das heißt, Ihnen wird ein 16-stelliger PIN-Code zugeschickt. Bei der Zahlung in den Paysafe Online Casinos können Sie entweder den gesamten Betrag der Paysafecard, aber auch nur einen Teilbetrag einzahlen. Zahlen Sie nur einen Teilbetrag ein, können Sie auf der Webseite von Paysafecard Ihr noch vorhandenes Guthaben abfragen, indem Sie den 16-stelligen PIN-Code in das entsprechende Feld eintragen und den angezeigten Sicherheitscode in das dafür vorgesehene Feld schreiben. Das noch vorhandene Guthaben wird Ihnen angezeigt.

Registrierung im Paysafe Online-Casino

Haben Sie sich für eines der Paysafe Online Casinos entschieden, können Sie sich dort registrieren. Sie müssen per Mausklick das Anmeldeformular öffnen, um es dann mit

  • persönlichen Daten
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername
  • Passwort

auszufüllen. Bei der Registrierung wird nicht nach Ihrer Bankverbindung oder Ihrer Kreditkarte gefragt, Sie müssen auch nicht angeben, wie Sie Ihre Einzahlungen leisten möchten. Haben Sie Ihr Anmeldeformular abgeschickt, erhalten Sie nach kurzer Zeit eine E-Mail zur Bestätigung. In dieser E-Mail ist ein Link enthalten, den Sie anklicken müssen, um Ihr Spielkonto freizuschalten und die Einzahlungen zu leisten.

Einzahlung mit der Paysafecard

Möchten Sie Ihre Einzahlung mit der Paysafecard leisten, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Spielkonto einloggen und dort als Zahlungsmethode Paysafecard auswählen. Sie müssen Mindest- und Höchstbeträge für die Einzahlung beachten. Die meisten Paysafe Online Casinos begrüßen neue Kunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung, hier müssen Sie darauf achten, ob die Zahlung mit der Paysafecard für den Erhalt des Bonusbetrages qualifiziert und wie hoch die Mindesteinzahlung für den Bonus ist. Sie müssen nun den gewünschten Betrag angeben und die 16-stellige PIN in das entsprechende Feld eintragen. Die Zahlung ist nun abgeschlossen, das Geld steht unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Spielkonto zur Verfügung. Da Sie die Paysafecard in einer Verkaufsstelle oder online über WKV erworben haben, erfährt das Online-Casino nichts über Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten. Sie können den gesamten Betrag der Paysafecard auf Ihr Spielkonto einzahlen, doch können Sie auch nur einen Teilbetrag einzahlen oder gleich mehrere Paysafecards verwenden, indem Sie für jede dieser Karten die PIN-Nummer angeben. Zahlen Sie nur einen Teilbetrag von Ihrer Paysafecard auf Ihr Spielkonto ein, können Sie den noch verbleibenden Betrag für eine spätere Zahlung verwenden. Ist kein Guthaben mehr auf Ihrer Paysafecard vorhanden, können Sie die Karte nicht mehr zur Zahlung verwenden.

casinoclub-zahlungen

Auszahlungen mit der Paysafecard

Die Auszahlung der Gewinne ist mit der Paysafecard leider nicht möglich. In der Regel bieten die Paysafe Online Casinos für die Auszahlung der Gewinne die Banküberweisung an. Der Nachteil besteht darin, dass Sie dann Ihre Bankverbindung angeben müssen und der Casino-Betreiber Ihre Bankdaten kennt. Gegenüber der Einzahlung per Banküberweisung hat die Zahlung mit der Paysafecard jedoch den Vorteil, dass das Geld deutlich früher zur Verfügung steht. Sofort nach der Einzahlung geht das Geld auf dem Spielkonto ein. Möchten Sie für die Auszahlung der Gewinne nicht Ihre Bankverbindung angeben, ist in einigen Paysafe Online Casinos die Zahlung per Scheck möglich. Der Nachteil liegt darin, dass es ein paar Tage dauert, bis der Scheck bei Ihnen ankommt, und dass Sie den Scheck erst bei der Bank einreichen müssen, damit er auf Ihrem Bankkonto gutgeschrieben wird. Möchten Sie über Ihre Gewinne verfügen, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Spielkonto ein und wählen die Banküberweisung oder den Scheck als Zahlungsmethode aus. In einigen Paysafe Online Casinos wird bei der Einzahlung mit der Paysafecard das Geld automatisch per Banküberweisung ausgezahlt. Sie müssen den gewünschten Betrag angeben und auch hier wieder Mindest- und Höchstbeträge beachten. Haben Sie den Bonus für Neukunden in Anspruch genommen, müssen Sie zumeist die Bonusbedingungen vollständig erfüllen, bevor Sie die Auszahlung beantragen können. Bei der Banküberweisung müssen Sie Ihre Bankverbindung angeben. Der Auszahlungsantrag wird geprüft; beim Vorliegen aller Voraussetzungen wird das Geld ausgezahlt. Bei der Banküberweisung kann es ungefähr eine Woche dauern, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto eingeht.

Sicherheit mit der Paysafecard

Die Paysafecard gehört zu den sichersten und seriösesten Zahlungsmethoden überhaupt. Sie kaufen die Karte; bei der Zahlung mit der Paysafecard ist Anonymität gewahrt. Die Betreiber der Paysafe Online Casinos ermöglichen die Datenübermittlung in sicher verschlüsselter Form, die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt und gelangen nicht nach draußen. Das Geld geht bei der Zahlung mit der Paysafecard sofort auf Ihrem Spielkonto ein und ist Ihnen sicher. Die Betreiber von Paysafecard wenden zahlreiche Sicherheitsmechanismen an, sodass es nicht möglich ist, die PIN für die Paysafecard zu hacken. Zu Ihrer Sicherheit mit der Paysafecard können Sie selbst einen entscheidenden Beitrag leisten. Verwenden Sie die Paysafecard nicht sofort zur Zahlung, sollten Sie sie sorgfältig wie Bargeld aufbewahren, damit kein Missbrauch mit der PIN betrieben werden kann. Teilen Sie niemandem Ihre PIN-Nummer mit und geben Sie die PIN-Nummer niemals per Telefon oder per E-Mail weiter. Haben Sie den Verdacht, dass mit Ihrer Paysafecard Missbrauch betrieben wurde, sollten Sie die Betreiber von Paysafecard informieren und Ihre PIN-Nummer sofort sperren lassen, das ist rund um die Uhr möglich.

Paysafecard – die Vorteile auf einen Blick

Die Paysafe Online Casinos haben einige Vorteile. Sie bieten zumeist einen attraktiven Service an, neue Kunden erhalten in der Regel einen Bonus auf die erste Einzahlung. Auch für Bestandskunden werden häufig Boni und Aktionen angeboten. Die Auszahlungsquoten sind zumeist hoch. Nicht nur die Paysafe Online Casinos, sondern auch die Paysafecard selbst bieten Vorteile:

  • immer die volle Kostenkontrolle, Sie können sich nicht verschulden
  • Paysafecard ist auch mit niedrigen Beträgen verfügbar
  • sehr schnelle Zahlung
  • Anonymität, der Betreiber des Online-Casinos erfährt nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten
  • kann nicht gehackt werden
  • sehr sichere Zahlung

Da die Paysafe Online Casinos in den meisten Fällen eine App anbieten, können Sie Einzahlungen mit der Paysafecard auch über mobile Geräte vornehmen.